Über uns

MakCheck ist ein Portal, mit dessen Hilfe Immobilienerwerb erleichtert wird. Die Hauptfunktion dieser Plattform ist die Beschreibung und Bewertung von Immobiliendienstleistern und Tipps rund um den Immobilienerwerb.

 

Auf www.makcheck.de können folgende Unternehmen / Personen bewertet werden:

 

  1. Immobilienmakler
  2. Gutachter
  3. Baufirmen, Architekten etc.
  4. Hausverwaltungen / Eigentümer/ Genossenschaften etc.
  5. Umzugsunternehmen

 

Dabei sollen Unternehmen / Personen aus ganz Deutschland bewertet werden können.

 

Bei der Bewertung von Immobilienmaklern werden folgende Kriterien abgefragt:

Kam es zum Vertragsabschluss? (ja/nein)

1.) Fall: es kam zum Vertragsabschluss, dann wird Folgendes abgefragt:

  • Handelt es sich um ein Objekt zum Kauf, Verkauf, Miete, Vermietung?
  • Bei Immobilienkauf: Verhandlungsspielraum in %
  • Sachkenntnis des Maklers (1 bis 5 Sterne)
  • Wie zufrieden waren Sie mit der Qualität und Quantität der erhaltenen Informationen? (1 bis 5 Sterne)
  • Haben Sie sich insgesamt gut beraten gefühlt? (1 bis 5 Sterne)
  • Zuverlässigkeit (1 bis 5 Sterne)
  • Käufer/ Mieter: Zufriedenheit mit der Immobilie hinterher (1 bis 5 Sterne)
  • Käufer/ Mieter: Wurde der Makler vorher beauftragt eine Immobilie zu suchen oder durch Immo an Makler geraten?
  • Würden Sie diesen Makler weiterempfehlen? (ja, nein, vielleicht) 
  • Wie hoch war die Provision in % inkl. MwSt.?  
  • kurzer Fließtext
  • Gesamteindruck (1 bis 5 Sterne)

 

2.) Fall: Es kam nicht zum Vertragsabschluss:

  • Warum kam es nicht zum Vertragsabschluss? (Fließtext)
  • Handelt es sich um ein Objekt zum Kauf, Verkauf, Miete, Vermietung?
  • Wie zufrieden waren Sie mit der Qualität und Quantität der erhaltenen Informationen? (1 bis 5 Sterne)
  • Käufer/ Mieter: Wurde der Makler vorher beauftragt eine Immobilie zu suchen oder durch Immo an Makler geraten?
  • kurzer Fließtext
  • Gesamteindruck (1 bis 5 Sterne)

 

 

Bei der Bewertung von Gutachtern/ Bausachverständigen sollen folgende Kriterien abgefragt werden:

  • Handelt es sich um ein Haus oder eine Wohnung zum Kauf oder um einen Bau?
  • Kam es zum Kauf oder Bau?
  • Baujahr des Hauses
  • Hat der Gutachter Ihnen ALLE Mängel aufgezeigt? (ja, nein)
  • Haben Sie etwas Schriftliches vom Gutachter erhalten? (ja, nein)
  • Wenn ja, war dies umfangreich? (ja, nein, mittel)
  • Wie fanden Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis (1 bis 5 Sterne)
  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Gutachter? (1 bis 5 Sterne)
  • Haben Sie eine Einschätzung zum Kauf- / Baupreis erhalten? (ja, nein, wage)
  • Würden Sie den Gutachter weiterempfehlen? (ja, nein, vielleicht)
  • Evtl. Kurzer Fließtext

 

 

Bei der Bewertung von Baufirmen, Architekten etc. werden die folgenden Kriterien abgefragt:

  • Handelt es sich um einen Bau oder einen Kauf?
  • Kam es zum Bau oder Kauf? (ja, nein)
  • Wie gut fanden Sie die Beratung (1 bis 5 Sterne)
  • Wurde auf Ihre Wünsche eingegangen? (1 bis 5 Sterne)
  • Preis-Leistungs-Verhältnis (1 bis 5 Sterne)
  • Konnte man verhandeln? (ja/ nein)
  • Wenn ja, Verhandlungsspielraum in %?
  • Wie war die Betreuung während der Bauphase? (1 bis 5 Sterne)
  • Wie gut wurden die Bauarbeiten durchgeführt? (1 bis 5 Sterne)
  • Entsprach alles den getroffenen Absprachen? (1 bis 5 Sterne)
  • Wie zufrieden sind Sie mit der fertigen Immobilie? (1 bis 5 Sterne)
  • Würden Sie die Firma weiterempfehlen? (ja/nein)

 

Bei der Bewertung von Hausverwaltungen / -eigentümern werden folgende Kriterien abgefragt:

  • Handelt es sich um eine Hausverwaltung, Eigentümer, Genossenschaft oder ein anderes Unternehmen? (ankreuzen, bei „anderes Unt.“ Feld, in das Eintrag erfolgen muss)
  • Wohnadresse (Straße, PLZ und Ort, evtl. Hausnummer)
  • Name und ggf. Anschrift Hausverwaltung / Eigentümer
  • Gab es Probleme? (ja/nein)
  • Wurden Reparaturen in der Wohnung zeitnah und problemlos durchgeführt?
  • Würden Sie den Vermieter weiterempfehlen?
  • Da Eigentümer etc wechseln können, muss zusätzlich ein Zeitraum angegeben werden (in Jahren), für den die Bewertung gilt.
  • Fließtext

 

Bei der Bewertung von Umzugsunternehmen werden folgende Kriterien abgefragt (es können nur Unternehmen bewertet werden, die man tatsächlich engagiert hat):

  • Gab es vorab einen Besichtigungstermin, haben Sie einen Fragebogen ausgefüllt oder wie fand die Preisfindung statt?
  • Hat Ihr Arbeitgeber den Umzug bezahlt? (ja/ nein)
  • Wenn ja: wusste das Unternehmen davon? (ja/nein)
  • Wie groß in qm war Ihre Wohnung?
  • Wurden Kartons eingepackt? (ja/nein)
  • Wenn ja, wissen Sie ca. wie viele?
  • Wurden Kartons ausgepackt? (ja/ nein)
  • Wie freundlich waren die Mitarbeiter? (1 bis 5 Sterne)
  • Wurden Ihre Sachen gut behandelt? (ja/nein/mäßig)
  • Würden Sie das Unternehmen weiterempfehlen? (ja /nein / vielleicht)
  • Wie war Ihr Gesamteindruck? (1 bis 5 Sterne)
  • Fließtext

 

Außerdem auf www.makcheck.de:

Es gibt ein Forum, in dem sich Käufer und Verkäufer austauschen können.

 

Eine Linkliste mit interessanten Seiten rund ums Thema Wohnen, Umzug etc. Sie können einen Link posten, den Sie weiterempfehlen möchten. Dazu geben Sie den Link und ein Thema an und wählen eine der folgenden Kategorien aus:

  • Finanzierung
  • Bewertung
  • Sanierung
  • Rund um den Hauskauf
  • Alles zum Hausverkauf
  • Rund um den Hausbau
  • Umzug
  • Inneneinrichtung
  • Gartengestaltung
  • Sonstiges

Diese Links können von anderen Usern bewertet werden (1 bis 5 Sterne).

 

Die Firmen, die bewertet werden, haben gegen eine Gebühr die Möglichkeit, auf „ihrer Seite“ eine Kurzbeschreibung und Bilder zu veröffentlichen sowie das Profil mit den vollständigen Kontaktdaten zu vervollständigen.

Sie sind hier